Produkthistorie

Die Pudertechnik ist kein neues Produkt in der Maniküre-Kosmetik. Es wurde nämlich ganz zufällig in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts von einem Zahnarzt entwickelt, der den gebrochenen Nagel eines Kunden mit Materialien zum Füllen von Hohlräumen aus seiner Praxis reparieren wollte. Ein Büro mit einem Namen
Odontorium Products Inc. kaufte 1981 George Schaeffer und erfand das Acrylnagelverschönerungssystem, das offiziell zahnärztliche Dienstleistungen beendete und sich auf Schönheitssalons konzentrierte. Die Praxis der Namensänderung in "OPI Products Inc" (O-P-I) wird heute zu einem der beliebtesten Unternehmen auf dem Kosmetikmarkt. Bis 1989 bot das Unternehmen Puder-zu-Nagel-Verschönerungstechniken und ein klassisches Acrylsystem an. Bei der Tauchtechnik, die auf Pulver und Fixiermittel auf Cyanacrylat-Basis basierte, wurde die Nagelplatte des Kunden zwar weitaus weniger beschädigt, jedoch aufgrund der Feuchtigkeit in der Länge und Qualität des Produkts nicht erfüllt Luft oder auf dem Nagel, der sie verursacht. Der Markt orientierte sich an klassischen Acrylsystemen, die länger hielten, aber auch ihre Folgen, insbesondere auf die Nägel selbst, hatten. Mit der Weiterentwicklung der technologischen Verfahren, insbesondere auf dem Gebiet der Polymerisation, wurden die Unzulänglichkeiten der SEC-Technik
zu Beginn der 90er Jahre im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts beseitigt. So besteht das Pulver als Grundbestandteil zukünftiger Nägel aus Farbpigmenten und Acrylpolymeren, was dem schwachen und ohne Verstärkung leicht zersetzbaren Basiskleber (Cyanacrylat) die notwendige Beständigkeit gegen Rissbildung, Auflösung und entfernen. Damit ist die DIP-Pulvertechnik etwas zwischen Geltechnik und Acryltechnik. Schwieriger
Es schmilzt von Gelpolituren, die für eine einfache Entfernung formuliert sind, aber viel einfacher zu entfernen, ohne die Nagelplatte zu feilen und zu beschädigen, als Acrylgele, die Ihrem Nagel jedes Mal hinzugefügt werden, da sie nicht vollständig entfernt werden können . Heute wird diese Technik hauptsächlich in den Vereinigten Staaten, Australien und den meisten asiatischen Ländern unter einigen der beliebtesten Marken von heute, O-P-I, SNS, REVEL NAILS und anderen verwendet.